Menu
Bild verkleinern

Beratungsstelle BISS

Beratung und Information für Studierende und Studieninteressierte

10 Jahre BISS an der EvH RWL

Einladung zur Festwoche 18. bis 22.11.2019

Beratungsangebot für Studierende

Unser Angebot richtet sich an alle Studierenden, die ihre Studierfähigkeit verbessern möchten und/oder sich ein offenes Ohr und Unterstützung wünschen bei:

  • Fragen und Schwierigkeiten rund um das Studium
  • dem Umgang mit Prüfungs- und Versagensängsten
  • der Bewältigung von persönlichen Krisen und depressiven Verstimmungen
  • Fragen, Informationen zum Studium mit einer Behinderung, chronischen Erkrankung (Nachteilsausgleich)
  • dem Umgang mit Zweifeln in Bezug auf die Studien- und Lebensplanung
  • Entscheidungsfindungsprozessen
  • der Entwicklung individueller Lösungswege
  • der Verringerung der Belastung durch Stress- und Konfliktsituationen
  • dem Umgang mit Suizidgedanken
  • sonstigen Sorgen und Problemen.

Oder haben Sie ein ganz anderes Anliegen?

Sprechen Sie uns an!

Bild: Beraterinnen
l.: Lena Sauerland, r.: Nicole Hansen

In vertrauensvollen Gesprächen lassen sich häufig neue Perspektiven eröffnen und Lösungswege entwickeln. Auch wenn wir nicht immer die richtige Anlaufstelle für Sie sind, so kennen wir die Unterstützungsangebote in der Hochschule wie auch in der Stadt bzw. Region und können Ihnen bei Bedarf entsprechende Ansprechpartner_innen vermitteln.

Kontakt

Sie erreichen uns in Raum 012 (neben dem Studio). Beratungstermine können Sie persönlich in der offenen Sprechstunde montags und mittwochs in der Zeit von 10 - 11 Uhr, telefonisch unter der Rufnummer 0234/ 36901-216 oder per E-Mail mitbiss@evh-bochum.de vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass E-Mails unverschlüsselt verschickt werden. Wir bitten Sie, Persönliches und Vertrauliches nicht auf diesem Weg zu übermitteln. Aus datenschutzrechtlichen Gründen empfehlen wir Ihnen eine persönliche oder telefonische Terminvereinbarung.

  • Die Beratung ist für Sie kostenfrei.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht.
  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten sind ausschließlich dem Beratungsteam zugänglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Lena Sauerland, B.A. Soziale Arbeit
Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF) 

Dipl.-Heilpäd. Nicole Hansen 
Systemische, familientherapeutische Beraterin (bke)

Für Studieninteressierte steht Frau Pieper per E-Mail unter studieren@evh-bochum.de oder telefonisch unter 0234-36901-266 gerne zur Verfügung.

Vor dem Studium

Beratungsangebot für Studieninteressierte

Unsere Angebote für Studieninteressierte und Schulen finden Sie hier.

Beratungsangebot der Familienfreundlichen Hochschule

Das Beratungsangebot der Familienfreundlichen Hochschule finden Sie hier.

Newsletter Stellenanzeigen abonnieren

Stellenausschreibungen, die uns digital erreichen, können Sie auch über den Stellenanzeigenverteiler der Beratungsstelle BISS erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Außerdem befindet sich in jedem Newsletter ein Link, über den Sie sich aus unserem Verteiler austragen können.

Einblicke in die Arbeit der Beratungsstelle